Controlling ist ein Teilbereich des unternehmerischen Führungssystems, dessen Hauptaufgabe die Planung, Steuerung und Kontrolle aller Unternehmensbereiche ist. Um eventuelle Fehler zu erkennen können sie durch eine zukunftsorientierte Buchführung und einer Qualitäts-BWA im Unternehmen rechtzeitig eingreifen. Durch dir richtige Einschätzung aktueller wirtschaftlicher Situationen sichert sich ein Unternehmen sein Erfolg.

 

Inhalte:

• Die monatliche Analyse: Erfolgsanalyse: Vorjahresvergleich, Soll-Ist Vergleich, Branchenvergleich, Zeitreihendarstellung für Trendaussagen

• Liquiditätsanalyse: statische Liquidität, Entnahmeverhalten, Zahlungsgewohnheiten, Kontoführung, Finanzflussrechnung mit Cashflow-Ermittlung

• Besondere Lösungen und Anlässe

• Mittelverwendung und Mittelherkunft

• Ermittlung der Kapitaldienstgrenze

• Individuelle BWA (Anpassung der Standard-BWA)

 

Zielsetzung

Unterschiedliche Controllingmöglichkeiten sowie die Funktionen von DATEV im Rechnungswesen kennen lernen und anwenden.

 

Zielgruppe

Kanzleiinhaber, Mitarbeiter im Bereich Finanzbuchhaltung, Unternehmer

 

Vorkenntnisse

• Kenntnisse in den Programmen DATEV Kanzlei-Rechnungswesen pro oder DATEV Rechnungswesen pro sind von Vorteil

• Kenntnisse der BWA (Betriebswirtschaftliche Auswertung)

 

Dauer

2 Tage

 

Kategorie

• Buchhaltung

• Rechnungswesen


Zur Übersicht

Nächste Termine

DATEV Grundlagen Lohn und Gehalt
DATEV Analyse u. Planung im Rechnungswesen
DATEV classic pro Unternehmensplanung
DATEV pro Kanzlei-Rechnungswesen
DATEV pro Kostenrechnung
DATEV pro Handels- und Steuerbilanz
DATEV pro Faktura und Rechnungswesen