Im betrieblichen Rechnungswesen ist die Kostenrechnung neben der Finanzbuchführung ein wichtiges Teilgebiet. Sie dient vor allem der internen Informationsbereitstellung die kurzfristige Planung von Kosten und Erlösen sowie deren Kontrolle anhand von Plan-, Soll- und Istdaten.

 

Inhalte:

• Abbildung betrieblicher Abläufe im Unternehmen durch Kostenstellenverteilungen mittels

• innerbetriebliche Leistungsverrechnung, z. B. bei der Übernahme von Mitarbeiterstunden

• Das Konsolidieren von Kostenstellen/Kostenträgern zu beliebigen Bereichen

• Filterfunktionen, um die Auswertungen flexibel darzustellen

• Festlegung von Kontenverteilungen

• Kosten- und Erlösplanung sowie Vorjahresvergleich für eine einfache Analyse

• Erfassung von Plan- und Vorjahreswerten

 

Zielsetzung

Funktionen von DATEV in Kostenrechnung mit DATEV pro kennen lernen und anwenden

 

Zielgruppe

Kanzlei-Rechnungswesen-Anwender/innen, Sachbearbeiter Buchhaltung und Bilanzierer

 

Vorkenntnisse

Betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse

 

Dauer

2 Tage

 

Kategorie

• Buchhaltung

• Rechnungswesen


Zur Übersicht

Nächste Termine

DATEV Grundlagen Lohn und Gehalt
DATEV Analyse u. Planung im Rechnungswesen
DATEV pro Kanzlei-Rechnungswesen
DATEV pro Kostenrechnung
DATEV pro Handels- und Steuerbilanz
DATEV pro Faktura und Rechnungswesen