Sie arbeiten im Einkauf und möchten die anfallenden Aufgaben mit SAP effizient und erfolgreich bewältigen? In diesem Seminar erlernen Sie die dafür notwendigen Inhalte, wie z.B. verschiedene Bestellarten, Bearbeitung von Stammdaten und Durchführung von Analysen und sammeln ausreichend Praxiserfahrung, um Ihren Ansprüchen innerhalb kürzester Zeit gerecht werden zu können.

 

Inhalte

• Bestellungen ohne Bezug

• Bestellungen mit Bezug: zu Bestellanforderungen, Angeboten und Kontrakten

• Bestellungen kopieren

• Nachrichtenausgabe

• Bestelländerungen

• Auftragsbestätigungen

• Materialstämme

• Lieferantenstämme

• Infosätze

• Orderbücher

• Quotierungen

• Texte

• Preisänderungen

• Automatische Bestellerzeugung

• Sonderbeschaffungsformen (Umlagerung, Lohnbearbeitung, Konsignation)

• Limit- und Dienstleistungsbestellungen

• Kontrakte

• Anfragen und Angebote

• Einkaufslisten

• Einkaufsanalysen

 

Zielsetzung

Sie erlernen die Grundprozesse des Einkaufs in SAP ERP. Durch den hohen Praxisanteil sind Sie bereits unmittelbar nach Abschluss der Schulung in der Lage in SAP selbstständig Bestellprozesse durchzuführen, Einkaufsstammdaten zu verwalten und Auswertungen im Einkauf durchzuführen.

 

Zielgruppe

Anwender im Einkauf und in der Materialdisposition

 

Erforderliches Wissen

• Betriebswirtschaftliches Wissen zu Einkaufsprozessen

• Gute PC-Kenntnisse

 

Empfohlenes Wissen

Grundkenntnisse in der Handhabung des SAP Systems

 

Dauer

2 Tage

 

Software

SAP ERP Central Component 6.0 EHP 5


Zur Übersicht